Allgemeines Anforderungsprofil

Unsere Einkaufsstrategie orientiert sich an den von uns identifizierten ökonomischen Anforderungen.

Dabei ist es selbstverständlich, dass wir uns mit unseren Partnern auf den langfristigen beidseitigen wirtschaftlichen Vorteil fokussieren. Unser Ziel dabei ist, den steigenden technologischen Qualitätsan-sprüchen unserer Kunden zu entsprechen. Die GPE Group baut auf Kooperation und auf partnerschaftliche, kontinuierliche Verbesserung von Prozessen im Sinne der ISO 9001 für die Branchen Safety, Industry, Aeronautics, für die Branche Medical der ISO 13485 und für die Automotive Branche die ISO 16949. Daher bevorzugen wir Lieferanten, deren Unternehmensphilosophie der unseren gleicht. Unser Erfolg beruht auf Offenheit, Vertrauen, Berechenbarkeit und der Zuverlässigkeit unserer Produkte.

 

Mit einem Lieferanten, der sich nicht mit unserem Qualitätsanspruch identifizieren kann, wird eine Kooperation nicht möglich sein. Langjährige Partnerschaften mit spezialisierten Firmen für spezielle Zeichnungsteile ermöglichen den bestmöglichen Entwicklungsstand aller Komponenten. So können wir verschwendungsarme Verarbeitung auf höchstem Niveau garantieren bei optimalen Preisen für unsere Kunden und dem größtmöglichen Erfolg für die beteiligten Partner.

 

Gemeinsam mit Ihnen streben wir ein Optimum an Qualität und Effizienz an.