Hoch hinaus: Know-how für den Flugzeugbau

Die Luftfahrt ist eine Technologiebranche, die mit extrem strengen Qualitäts- und Sicherheitsstandards operiert. Dementsprechend fordern die Unternehmen der Luftfahrtindustrie von ihren Dienstleistern eine hohe Werkstoffkompetenz und die Einhaltung minimaler Fertigungstoleranzen.


Die GPE Group ist seit vielen Jahren Zulieferer der Luftfahrtindustrie und fertigt Komponenten und Baugruppen aus Kunststoff und Metall für namhafte Unternehmen der Luftfahrtindustrie. Das Spektrum reicht vom Taschenlampenhalter bis zu Baugruppen aus Aluminium für die Notfallbeatmung für Piloten und Passagiere. Darunter fallen auch Montagetätigkeiten wie das Löten von sauerstoffführenden Metallleitungen mit höchsten Anforderungen an Öl- und Fettfreiheit.

 

Im Folgenden ein kleiner Auszug aus dem umfangreichen Produktionsspektrum der GPE Group.

CASE

NOTFALLBEATMUNGSSYSTEME

Für den Passagierschutz in der Luftfahrt produziert die GPE Group Komponenten
und Gehäuse für die Notfallbeatmung bei Druckabfall in der Kabine.

CASE

Sanitary Units

Um die Qualität des Lebens zu verbessern in den Produkten unserer Kunden, fertigt die GPE Group Teile und Baugruppen für die Toilettensegmente im Flugzeugbau, die  hinsichtlich ihrer Gewichtsoptimierung, des Designs und ihrer anerkannt hohen Zuverlässigkeit Maßstäbe setzen.

CASE

NOTFALLTASCHENLAMPENHALTER

Im Notfall zählt jede Sekunde. Die GPE Group produziert aus fluoreszierenden, leichten und selbstverlöschenden Materialien Taschenlampenkomponenten für namhafte Weltkonzerne der Luftfahrtindustrie, wie der Lufthansa.