GPE STEHT FÜR GREAT PERFORMANCE ENGINEERING

Als Systemlieferant entwickeln und produzieren wir individuelle Lösungen, wie sie die MedTech-Industrie braucht, um Menschenleben zu retten und zu schützen. Von der Produktidee über die Fertigung von einfachen Teilen bis zu hochkomplexen Baugruppen und Systemen. Neben dem Medical-Bereich sind wir auch für Branchen wie Safety und Automotive & Automation tätig. Stets sind wir mit agiler und persönlicher Beratung ganz nah am Kunden, mehr noch: Teil des Prozesses.

GPE UNTERNEHMEN: Agile Unternehmensgruppe / breites Leistungsspektrum

Zur GPE Group gehören die Unternehmen GPE Plast Engineering GmbH, GPE Systeme GmbH, GPE InPlast GmbH, NICOLAY GmbH, SENSOCAB Kabelproduktion GmbH, Impetus Plastics Engineering GmbH und Multicon GmbH & Co. KG.

Die GPE Group verbindet herausragende Einzelunternehmen zu einem Verbund für Great Performance Engineering mit einem breiten Spektrum an Kompetenzen und Leistungen. Sie umfassen die Entwicklung, Projektierung, Produktion, Montage, Prüfung und Dokumentation von hochwertigen, kundenspezifischen Komplettbaugruppen, komplexen Baugruppen und Einzelteilen – alles aus einer Hand. Des Weiteren profitieren Sie von unseren Kooperationsbeziehungen zu Unterlieferanten, unseren smarten Logistiklösungen und dem Einsatz zukunftsweisender Technologien.

GPE

Als Systemlieferant mit Fokus auf der MedTech-Industrie entwickelt und produziert die GPE Group für seine Kunden individuelle Systemlösungen.

Individuelle Systemlösungen: für Ihre Anforderungen

Mit mehr als 750 Mitarbeitern weltweit und einem Jahresumsatz von über 85 Mio. € steht die GPE Group für präzise, hochkomplexe und innovative Systemlösungen aus Kunststoff, Silikon, Metall und Blech sowie Kabel- und Sensorsysteme. Hinzu kommen optionale Montage-, Verpackungs- und maßgeschneiderte Logistiklösungen.

 Auf mehr als 37.200 m² Produktionsfläche fertigen wir für unsere Kunden individuelle Systemlösungen. Von den Unterbaugruppen über die Module bis zu fertigen Endgeräten, deren Performance immer auch maßgeblich im Zusammenspiel unterschiedlichster Materialien gründet.

Mehr als

85 Mio. €

Umsatz 2019

Mehr als

70 Jahre

Erfahrung

Mehr als

37.200 M²

modernste Produktionsflächen

UNSERE GRUNDSÄTZE

Als Systemlieferant in der MedTech-Industrie setzen wir auf die ganzheitliche Betreuung unserer Kunden. Durch unsere nachgewiesene, einzigartige Kompetenz im Engineering, der Materialverwendung und der Montage sind wir der Ansprechpartner Nr. 1. Mit unserem Tun dienen wir der Sicherheit und Qualität in der professionellen Patientenversorgung und helfen dabei, Menschenleben zu schützen.

Die GPE Group verfolgt das Ziel, zur Spitze der Systemlieferanten der MedTech-Industrie in Europa zu gehören. Wir sind Partner unserer Kunden für individuelle Systemlösungen von den Unterbaugruppen über die Module bis zu fertigen Endgeräten, bei denen es auf das Zusammenspiel unterschiedlichster Materialien ankommt. Dabei sind wir von der Entwicklung über die Montage bis zum Endprodukt erste Anlaufstelle unserer Kunden.

Auch nach über 70 Jahren ist die Suche nach „neuen Wegen“ und Innovationen die treibende Kraft und fester Bestandteil unserer aktiv gelebten Unternehmenskultur.

 

 

Wir suchen und erkennen neue Trends an den Märkten und unterstützen Unternehmen mit neuen Ideen und Produkten.

Über alle Ebenen und Fertigungsschritte hinweg sind Professionalität und Flexibilität unsere Leitmotive, die unser tägliches Handeln in der GPE Group bestimmen. Dies spiegelt sich auch in unserem Code of Conduct wider.

Der professionellen Patientenversorgung verpflichtet

 

 

 

Unsere Standorte: mit weltweiter Wirkung

Die in unseren europaweiten Gesellschaften und Produktionsstandorten hergestellten Produkte und Dienstleistungen werden weltweit sowohl direkt von Anwendern als auch für die Herstellung weiterer komplexer Produkte genutzt.

GPE PLAST ENGINEERING GmbH

Zentrale Oderstraße 68
D-24539 Neumünster
Tel.: +49 (0)4321 / 8 11 22
Fax: +49 (0)4321 / 8 29 92

Geschäftsführer:
Steven Anderson,
Ingo Schubert

GPE SYSTEME GMBH
GPE INPLAST GMBH

Gewerbestraße 1
D-23942 Dassow
Tel.: +49 (0) 38826 / 886 0
Fax: +49 (0) 38826 / 886 14 48

Geschäftsführer:
Steven Anderson,
Michael Leistenschneider

MULTICON GMBH & CO. KG

Industriestraße 1
D-99846 Seebach
Tel.: +49 (0) 36929 / 69 30
Fax: +49 (0 )36929 / 69 330

Geschäftsführer:
Steven Anderson,
Ingo Schubert

NICOLAY GMBH

Graf-Zeppelin-Straße 21
D-72202 Nagold
Tel.: +49 (0)7452 / 823 0
Fax: +49 (0)7452 / 823 160

Geschäftsführer:
Steven Anderson (Nicolay, Sensocab),
Dr. Christof Muz (Nicolay, Sensocab),
Oliver Muz (Nicolay)

SENSOCAB Kabelproduktion GmbH

Graf-Zeppelin-Straße 21
D-72202 Nagold
Tel.: +49 (0)7452 / 823 137
Fax: +49 (0)7452 / 823 180

Geschäftsführer:
Steven Anderson
Dr. Christof Muz

Impetus Plastics Engineering GmbH

Mostardstraße 22
D-52062 Aachen
Tel.: +49 (0) 241 9 38 31-0
Fax: +49 (0) 241 9 38 31-25


Geschäftsführer:
Steven Anderson,
Prof. Dr.-Ing. Thomas Brinkmann,
Dipl.-Ing. Frank Jöpen
Dr. Sigrid Brinkmann

NICOLAY Romania S.R.L.

Strada Insulei, Nr: 1
540337 TARGU MURES
Rumänien

Tel.: +49 (0) 7452 / 823 0
Fax: +49 (0) 7452 / 823 160

Geschäftsführer:
Steven Anderson,
Dr. Christof Muz
Oliver Muz

Nahtlose Supply Chain: Preis- und Wettbewerbsvorteile

Unser Anspruch als Systempartner ist es, das Leistungsportfolio unserer Kunden durch die nahtlose, wert- und qualitätsorientierte Integration in die Supply Chain nachhaltig zu ergänzen. Einen wichtigen Part dabei übernimmt unser international ausgerichtetes Lieferantenmanagement. Es ermöglicht uns, für kundenspezifische Anforderungen wettbewerbsfähige Preise zu realisieren. 

Der Einkauf von Werkzeugen aus dem asiatischen Raum sowie die Rohmaterialbeschaffung an den internationalen Rohstoffmärkten gehört für die GPE Group zum Tagesgeschäft. Unsere Einkaufskompetenz verschafft unseren Kunden klare Vorteile im globalen Wettbewerb.

Zertifizierungen: für höchste Qualitätsansprüche

Der hohe Qualitätsanspruch der GPE Group ist nicht nur in ihrem Markenversprechen begründet, Great Performance Engineering zu liefern, sondern zuallererst in den Anforderungen der MedTech-Branche, für die wir hauptsächlich tätig sind. Denn die für unsere Medizintechnikkunden gefertigten Produkte und Systeme haben oft unmittelbaren Einfluss auf die Sicherheit und Qualität in der professionellen Patientenversorgung – kurz: Wir unterstützen Sie maßgeblich dabei, Menschenleben zu schützen und zu retten.

Qualitätssicherung von A bis Z: ausgereifte Prozesse

Unsere Qualitätssicherung umfasst das gesamte Spektrum vom Wareneingang über die Produktionslinie bis zur Geräte-Endprüfung und dem Warenausgang. Zur nachhaltigen Absicherung der kundenorientierten Qualitätsprinzipien setzen wir konsequent auf ausgereifte Fertigungsprozesse, unterstützt durch modernste Mess- und Überwachungstechnik.

Artikelvermessung

  • Koordinatenmessung
  • Taktile Messung (dimensionelle Messung, Formmessung; Oberflächenmessung)
  • 3D-Scan
  • Optische Messung
  • Konventionelle Messtechnik
  • Oberflächenmesstechnik
  • Farbprüfungen (Farbspektrometer)
  • Oberflächenspannung
  • Rautiefenmessung

 


Sonstige Prüftechnik

  • Materialprüfungen
  • Härteprüfungen
  • Dauer-/Zuverlässigkeitsprüfungen
  • Dichtigkeitsprüfungen u.v.m.

Nachhaltigkeit & Ressourcenschonung: mit Verantwortung

Als produzierendes Unternehmen sind wir uns der Auswirkungen unserer Geschäftstätigkeit auf Klima und Umwelt bewusst. Die GPE Group trifft, kontrolliert und bewertet Vorkehrungen zur Ressourcenschonung und Energieeffizienz. Durch optimierte Produktionstechnologien und -prozesse wollen wir natürliche Rohstoffe verantwortungsvoll einsetzen, Emissionen reduzieren und negative Einflüsse auf Mensch und Umwelt so gering wie möglich halten; zudem verwenden wir Bio-Werkstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen.

 

Qualität heißt bei uns auch Umweltschutz. Dieser beginnt bereits mit der Materialauswahl und setzt sich durch alle Produktionsprozesse fort:

  • Wiederverwendung von Produktionsabfällen
  • Modernste Abfallwirtschaftskonzepte (Abfalltrennsystem, Entsorgungskostensenkung, Entsorgungssicherheit)
  • Erfassung und Bewertung von Gefahrenstoffen
  • Energiemanagement DIN EN ISO 50001 und Umweltmanagement DIN EN ISO 14001

Historie: stetig gewachsenes Angebot

2020
Übernahme der Impetus Plastics Engineering GmbH

2020
Übernahme und Integration der NICOLAY-Gruppe

2019
Neue Inhaber- und Gesellschafterstruktur nach Kauf durch die Capiton AG

2019
Umzug der Metallfertigung von Lübeck nach Dassow

2018
Erweiterung und Umbau des Werkes in Dassow auf über 10.000 m² Produktionsfläche

2013
Einstieg in die Telemedizin

2010
Umzug der GPE InPlast GmbH und GPE Systeme GmbH von Lübeck nach Dassow

2009
Übernahme einer Fertigungseinheit der Nier GmbH in Lübeck und Umbenennung in GPE Metal Components GmbH inkl. GPE Feinmechanik GmbH

2008
Übernahme der Multicon GmbH Seebach und Umbenennung in Multicon GmbH & Co. KG

2005
Gründung der GPE Engineering GmbH, Lübeck

2004
Übernahme eines Teilbereichs der Dräger Protec und Umbenennung in GPE-Systeme GmbH

2003
Übernahme der Dräger InPlast GmbH Lübeck und Umbenennung in GPE-InPlast GmbH

1990
Verlegung des Firmensitzes von Quickborn nach Neumünster

1988
Übernahme und Umbenennung in GPE Ganderke Plast Engineering GmbH durch Edwin Kloppstech

1955
Umzug nach Quickborn bei Hamburg

1949
Gründung der Jalei-Füllhalterfabrik durch Gebr. Ganderke in Hamburg