Qualitätsmanagement für Great Performance Engineering
Qualitätsmanagement für Great Performance Engineering

Qualitätsmanagement: worauf Sie sich verlassen können

Der hohe Qualitätsanspruch der GPE Group gründet nicht nur in ihrem Markenversprechen, Great Performance Engineering zu liefern, sondern zuallererst in den Anforderungen der MedTech-Branche, für die wir hauptsächlich tätig sind. Denn die für unsere MedTech-Kunden gefertigten Produkte und Systeme haben oft unmittelbaren Einfluss auf die Sicherheit und Qualität in der professionellen Patientenversorgung – kurz: Wir unterstützen Sie maßgeblich dabei, Menschenleben zu schützen und zu retten.

Das in der GPE Group verankerte und gelebte Qualitätsmanagementsystem ist eines der wesentlichen Instrumente für die betrieblichen Prozesse; es stellt diese permanent auf den Prüfstand. Das Qualitätsmanagementsystem beeinflusst die Struktur der Organisation maßgeblich, denn nur so ist sie in der Lage, Kundenanforderungen zu verstehen, Fehler zu vermeiden und Verbesserungspotenziale zu identifizieren. Dabei stehen stets die Ziele der GPE Group im Fokus sowie der Anspruch, immer besser zu werden. 

Die vier Säulen unseres Qualitätsmanagements

Unser Qualitätsmanagement steht auf den vier Säulen Qualitätsplanung, Qualitätslenkung, Qualitätsprüfung und Zertifizierungen, wie z.B.:

 

  • DIN EN ISO 9001
  • DIN EN ISO 13485
  • VDA 6.1
  • CAQ-System
  • Registrierung bei der FDA

 

Damit garantiert die GPE Group die Qualitätsstandards in ihrem Hause.